Ist Küssen fremdgehen? – Definitionen vom Fremdgehen

Ist küssen fremdgehen? Wann beginnt fremdgehen? Und was sagt unsere Definition von Betrug über uns aus?

„Wie Betrug definiert wird, ist oft sehr individuell”, erklärt Paartherapeutin Ankha Haucke in Gunda Windmüllers Blogartikel zum Fremdgeh-Definitionsproblem.

Gerade dann, wenn du einen Partner hast und ihr euch unabhängig voneinander in verschiedenen Erotik-Communitys wie Poppen.de oder Fetisch.de bewegt, tut sich die Frage „ Ist küssen fremdgehen? “ garantiert das eine oder andere Mal auf. Logisch, dass du diese Frage ausschließlich für dich persönlich beantworten kannst. Und auch dein(e) Partner(in) hält es sicherlich ähnlich. Nichtsdestotrotz gibt es den einen oder anderen Hinweis darauf, warum viele Menschen die Thematik „ Ist küssen fremdgehen? “ genauso angehen, wie sie es tun.

Bist du wirklich selbstbestimmt?

Diese Frage ist eine der Fragen, bei denen deine Kasse richtig klingeln würde, sofern du sie zur Zufriedenheit aller Menschen beantworten könntest. Für jeden de facto guten Tipp und jeden glücklichen Kunden 5,- €, und du wärst innerhalb kürzester Zeit Millionär.

Die Ursachen dafür liegen in

  • unterschiedlichen Kulturen und Erziehungsstilen,
  • den eigenen Wünschen und Bedürfnissen und
  • den Reaktionen im Freundes- und Verwandtenkreis.

Kurz gesagt: Die Frage „ Ist küssen fremdgehen? “ sagt recht viel über uns selbst aus. Vor allem aber macht sie deutlich, dass wir als Personen uns nie vollständig aus unserem sozialen Kontext lösen können.

Was bedeutet, dass du natürlich bei dir selbst anfangen und dich kritisch hinterfragen solltest. Dennoch spielt nicht nur die Idee von der Fremdgeh-Definition eine Rolle. Auch die Frage, wie du auf diese Idee kommst, ist durchaus interessant. Denn ‘mal ganz ehrlich: Jeder möchte gerne sein(e) eigen(e) Herrin sein. Aber wie vielen Menschen gelingt es tatsächlich, auseinander zu knobeln, was wirklich aus dem eigenen Inneren kommt und was eine (un-) bewusste Übernahme gängiger Klischees ist?

Eine eigene Meinung ist Gold wert

Damit du mit einem vorhandenen oder potenziellen Partner über die Frage „ Ist küssen fremdgehen? “ tatsächlich halbwegs philosophieren kannst, brauchst du zunächst einmal eine ganz persönliche Meinung. Eine, die nicht nur das Denken von anderen der Einfachheit halber unkritisch übernimmt. Sondern eine, die ausdrückt, was DU persönlich denkst. Auch, wenn das nicht repräsentativ für die Mehrheit aller Menschen ist.

 

Menschen haben oft die Vorstellung, dass Intimität etwas sehr Exklusives ist. Und wenn der*die Partner*in das mit jemand anderem herstellt, ist das ein Betrug. Das kann erst mit einer emotionalen Ebene losgehen, landet aber auch schnell im Körperlichen erläutert Ankha Haucke dieses Phänomen.


Was lernst du daraus?

Zunächst schlicht und ergreifend, dass sich fast alle Personen nach einer gewissen Intimität mit ihrem Partner sehnen. Also etwas, was sie in einer ganz bestimmten Form nur mit diesem einen Menschen teilen. Daran ist nichts Verwerfliches, gibt es doch in allen Lebensbereichen Dinge, die du nicht mit jedem ohne Weiteres teilen oder besprechen möchtest. Und natürlich ist ein Partner nicht irgendein Mensch. Sondern jemand, mit dem du die BESONDEREN Momente in deinem Leben teilen willst.

Sexualität entsprechend aufzufassen und die Frage „ Ist küssen fremdgehen? “ mit Ja zu beantworten, weil eben unbesprochen in diese Intimität eingebrochen wird, ist also durchaus plausibel. Bedeutet aber nicht, dass du das Ganze deshalb auch gleich genauso sehen musst

Wann beginnt fremdgehen?

Ist also eine absolut subjektive Frage. Für den einen gehören bereits

dazu.

Wiederum sind andere Menschen der Ansicht, dass es zum Fremdgehen mindestens

  • fummeln,
  • knutschen oder
  • gleich komplettes Ficken

bräuchte.

Und dann gibt es selbstredend noch eine dritte Gruppe, die Sex und Liebe trennt und Fremdgehen erst als solches einstuft, wenn beim Sex mit anderen Personen Gefühle mit im Spiel sind. Oder wenn du die besprochenen Grenzen überschreitest.

Fazit: Es gibt keinen echten Punkt, ab dem man Fremdgehen zwangsweise als solches bezeichnen muss.

Sondern nur verschiedene Ansatzpunkte, die du am besten mit deinem Partner persönlich klärst. Immerhin sind Menschen individuell – und so sind es folglich auch ihre Beziehungen. Ganz davon abgesehen, dass du dich selbst bei anderen Partnern unter Umständen leicht anders verhältst. Weil jede Kombi eben einzigartig ist und ebensolche „Umgangsformen“ fördert. „ Ist küssen fremdgehen? “ kann folglich in einer Partnerschaft ein wahres Statement sein, während es in einer anderen nicht der Rede wert ist. Zugegeben, das klingt im ersten Moment kompliziert, da viel situatives und persönliches Hinterfragen gefragt ist. Unterm Strich macht es die Beantwortung der Frage „ Ist küssen fremgehen? “ aber deutlich einfacher. Wenngleich die Antwort nicht simpel ausfällt.

Ist Küssen fremdgehen? - Definitionen vom Fremdgehen - fremdgehen.de

Ist küssen fremdgehen, weil ein Betrug ein Betrug ein Betrug ist?

Jein. Ein Betrug ist vor allem das, was außerhalb eurer persönlichen Absprachen passiert.

Wenn

  • für dich ein Kuss zwischen deinem Partner und einer anderen Person bereits als Seitensprung durchgeht,
  • dein Partner dies aber noch nicht als solchen wahrnimmt?

Dann habt ihr definitiv Gesprächsbedarf, wobei du diesen keinesfalls in die Negativ-Ecke zu packen brauchst.

Dabei hilft es ungemein, wenn du mit deinem Schatz früher als später über solche Aspekte sprichst. In einer kommunikativ offenen Beziehung, in der der eine nichts vom anderen zu befürchten hat, ist das sehr hilfreich. Verhindert ein solcher Schritt doch häufig, dass das Kind in den Brunnen fällt. Und es ist immer leichter, ein kleines Missverständnis aus der Welt zu schaffen, als ein Mega-Problem anzugehen.

Komplizierter wird es, wenn offene Gespräche in deiner Partnerschaft nicht möglich sind. Sei es, weil dein(e) Partner(in)

  • eher introvertiert ist,
  • die Wichtigkeit der Frage „ Ist küssen fremdgehen? “ für eure Partnerschaft unterschätzt oder
  • dieses Thema sofort mit der „Wenn wir drüber sprechen, muss ja wohl schon etwas passiert sein?!“-Kelle kontert.

In solchen Fällen musst du höchstwahrscheinlich überhaupt erst für eine gelungene Gesprächsatmosphäre sorgen, bevor ihr inhaltlich einsteigen könnt. Dieser Aufwand lohnt sich jedoch, wenn dir etwas an deiner Partnerschaft und einer gemeinsamen Basis in dieser Hinsicht liegt. Und keine Sorge: Ihr müsst nicht in allen Details einer Meinung sein, um einen prinzipiellen Kurs zu entwerfen.

Wann bleibt ein Betrug ein Betrug?

Du bist dir mit deinem Partner im Hinblick auf die Frage „ Ist küssen fremdgehen? “ einig geworden? Sehr gut. Für welche Auslegungsweise ihr euch letztlich entschieden habt, ist eure eigene Sache.

Eins solltet ihr aber immer auf dem Schirm behalten:
Eine Abmachung lässt sich immer korrigieren und überarbeiten. Verspieltes Vertrauen ist nicht so leicht zu kitten.

Das heißt, dass selbst sexuelle Offenherzigkeit ihre Grenzen haben kann, wenn ein Partner sich das wünscht. Gerade beim Partnertausch in Swingerclubs treiben es viele Paare bunt, bewahren sich das Küssen aber als kleinen Intimitätspluspunkt für ihren Partner auf. Was natürlich zu respektieren ist.

Wir könnten jetzt an dieser Stelle darüber diskutieren, ob es nicht deutlich härtere und abgefahrene Spielarten als das Küssen gibt. Doch damit würden wir dem Kuss als Zeichen von Intimität, Liebe und zwischenmenschlichem Vertrauen sicherlich ein Stück weit Unrecht tun. Und ihn zu einer Bagatelle abstempeln, die er für viele Menschen eben nicht darstellt.

Insofern lässt sich die Frage „ Ist küssen fremdgehen? “ nicht eindeutig beantworten. Gebrochene Abmachungen und das leichtfertige Riskieren einer Beziehung, weil manche Dinge auf der zu leichten Schulter landen, sind trotzdem nicht aller Ehren wert.

Oder um es mit anderen Worten zu sagen:

„Betrügen ist das Wasch-mir-den-Pelz-aber-mach-mich-nicht-nass-Prinzip. Man könnte sich ja trennen, wenn man unzufrieden ist.
Aber mit dem Betrug kann man beides probieren. Das Neue, und dann schauen, ob es eine Zukunft gibt und außerdem das Alleinsein nach einer Trennung vermeiden”, erläutert Ankha Haucke dieses Verhalten.

Ist Küssen fremdgehen? - Definitionen vom Fremdgehen - fremdgehen.de

Gefühlssache

Egal, was einzelne Personen sagen: Niemandem sagt das Gefühl zu, austauschbar zu sein. Erst recht nicht, wenn man mit seinem Partner schon einige Zeit verbracht hat. Da du selbst wohl nicht unbedingt in ein solches Gefühlschaos bis -drama hineingeraten willst, überleg‘ dir, ob du deinen Schatz in eine solche Situation bringen willst. Es gibt ja immer Leute, die die Verantwortung für das Fremdgehen von sich abweisen oder ein ernstes Gespräch zum Thema „ Ist küssen fremdgehen? “ bagatellisieren. Die Halbwertszeit und den Zufriedenheitsgrad entsprechender Partnerschaften fallen dann recht kurz aus.

Ein deutlich besseres Gefühl kommt möglicherweise zustande, wenn du mit deinem Partner eine gemeinsame Basis in dieser Frage findest. Vielleicht fällt die Debatte zum Thema „ Ist küssen fremdgehen? “ auch eines Tages weitgehend unter den Tisch – weil es im Rahmen einer offenen Beziehung kein echtes Fremdgehen mehr gibt? Kann ja durchaus sein …

……………………………………………………………………………………………………………………………………………………
Quelle:

Gunda Windmüller (25. April 2014)
(zuletzt abgerufen am 12.06.2017 um 12.49 Uhr)

Modelbilder von Colourbox.com